Home  /  Output  /  MoleGram

MoleGram

Interaktive Wirkstoffforschung

Mixed Reality ermöglicht es komplexe räumliche Zusammenhänge mühelos verständlich zu machen.

Für die Forschungsgruppe für Computer-unterstützte Wirkstoffforschung der ETH Zürich haben wir in drei Wochen eine Hololens-Applikation entwickelt, die Studenten auf spielerische Weise die wissenschaftliche Materie beibringt.

Da diese Applikation von Personen genutzt wird, die zum ersten Mal eine Hololens-Brille tragen, wurde besonderer Wert auf die Benutzerschnittstelle gelegt: Es werden Gesten und Sprachbefehle unterstützt. Kurze Navigationswege, ein intuitives Layout und ein verständliches Lernprogramm helfen dem Benutzer bei der Bedienung.

Wir haben einen Prozess entwickelt, der flache Molekülbeschreibungen aus der offenen RCSB protein data bank zu 3D-Modellen umwandelt, die als Hologramme plastisch wirken.

Die MoleGram Explorer Applikation ist das Pilotprojekt zu „Lernen in Mixed Realities“ an der ETH Zürich.

SSAB – Schweizerische Stiftung für audiovisuelle Bildungsangebote

An der jährlichen Tagung der SSAB konnte Dr. Jan A. Hiss präsentieren, wie Mixed Reality in der Hochschullehre eingesetzt wird und wie die Technologie die Studenten im unterricht unterstützt: